Willkommen auf meiner Webseite!

Im täglichen Zusammenleben mit anderen Menschen bleibt es nicht aus, dass es zu kleineren und manchmal auch größeren Belastungen kommen kann. Bei den Bemühungen, diese Belastungen aufzulösen, oder zumindest zu reduzieren, stehen ab und an Denk- und Handlungsmuster, die uns lieb geworden sind, erschwerend im Weg.

Um klar(er) zu sehen, genügt aber manchmal schon ein Wechsel der Blickrichtung. Für diesen Perspektivenwechsel kann die Inanspruchnahme von Beratung und Coaching hilfreich sein.

Ich bin gern bereit, für Sie und mit Ihnen u.a. in folgenden Bereichen zu arbeiten:

  • Lösungsorientierte Bearbeitung familiärer Konflikte zwischen Eltern und Kindern.
  • Begleitende Beratung und Unterstützung von Pflegeverhältnissen nach § 33 und § 33,2 KJHG.
  • Klärungshilfe bei der Überlegung, ein Pflegekind aufzunehmen.
  • Unterstützung bei der Klärung von Zukunftsperspektiven jugendlicher Pflegekinder im Hinblick auf Fragen der schulischen und beruflichen Möglichkeiten sowie den Prozess der Verselbständigung.
  • Unterstützung bei Umgangskontakten von Pflegekindern mit ihren leiblichen Eltern.
  • Begleitung und Beistand bei Jugendamtskontakten.
  • Und vielem mehr...!